Direkt zu:


Öffnungszeiten

🇩🇪 Bürgerservice bitte nur nach Online-Terminreservierung

🇬🇧 Please use the appointment booking system for appointments at the Citizens Office

🇳🇱 Gebruik dan het online afsprakenformulier voor Burgerservice

Mo.

08:30 - 12:30 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr


Di.08.30 - 12.30 Uhr


Mi.ganztägig geschlossen


Do.08.30 - 12.30 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

    

Fr.08.30 - 12.30 Uhr


Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!




Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
24.03.2023

Neue E-Bike-Ladesäule

Stadt Isselburg und Westenergie installieren E-Bike-Ladesäule auf dem Marktplatz in Anholt - die Ladesäule bietet Platz für bis zu 6 E-Bikes oder E-Scooter

Unterwegs mal schnell die Akkus aufladen: Genau das ist jetzt am Marktplatz Anholt möglich. Gemeinsam mit der Stadt Isselburg hat der Energiedienstleister und Infrastrukturanbieter Westenergie eine neue E-Bike-Ladestation installiert. Bürgermeister Michael Carbanje, Mitarbeiterin der Tourismus- und Wirtschaftsförderung Tina Schumacher, Leiter des städtischen Baubetriebshofs Ralf Wolbring und Westenergie-Kommunalmanager Dirk Krämer waren heute vor Ort und nahmen die Ladesäule symbolisch in Betrieb.

„Die E-Bike-Ladesäule ist eine große Bereicherung für unsere Stadt. Denn eine gut ausgebaute Elektromobile Infrastruktur ist heute wichtiger denn je. Mit der neuen E-Bike-Ladesäule haben die Besucher*innen unserer Stadt nun die Möglichkeit, ihre Akkus kostenlos wieder aufzuladen. Vielen Dank an Westenergie für die partnerschaftliche Zusammenarbeit“, sagt Bürgermeister Michael Carbanje.

Westenergie-Kommunalmanager Dirk Krämer erklärt: „Gemeinsam mit unseren Partnerkommunen möchten wir die zukunftsorientierte Infrastruktur weiter ausbauen und fördern. Durch eine Vielzahl an E-Bike-Ladesäulen in der Region möchten wir mehr Menschen für die umweltfreundliche Art der Fortbewegung begeistern und ihnen zudem ein bequemes Auftanken ermöglichen.“

Westenergie stellt ihren Partnerkommunen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen eine neue Generation von E-Bike-Ladesäulen zur Verfügung. Über drei Doppelsteckdosen und sechs USB-Anschlüssen können hier sechs E-Bikes oder E-Scooter laden – und zwar gleichzeitig. Dazu bietet das Modell drei LED-beleuchtete Stau- und Ladefächer, wobei die Schließfachtüren über eine Kabeldurchführung nach außen verfügen. Ein direktes Laden am E-Bike oder E-Scooter ist also ebenfalls möglich. Die Ladesäule ist rund 1,40 Meter hoch und in massiver Stahl-Aluminium-Bauweise gefertigt. Ein spezieller Lack schützt sie vor Korrosion.