Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten    

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr

Di.08.30 - 12.30 Uhr

Mi.ganztägig geschlossen

Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!



Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
23.09.2022

Grenzwanderung

Am Samstag dem 01. und Sonntag, dem 02. Oktober findet eine grenzüberschreitende Wandertour statt, organisiert durch die Arbeitsgruppe "Fietsen en Wandelen" vom VVV Oude Ijsselstreek.

Die Grenzwanderung bietet den Wanderern eine abwechslungsreiche Landschaft in diesem Teil des Achterhoeks und den deutschen Grenzgemeinden.

Route entlang Kultur und Natur

Die Teilnehmer können unterwegs die Geschichte der Region, aber auch die Natur am Wegesrand erleben. 
Die Routen führen unter anderem entlang des Huis Landfort und dem nahbei gelegene Keppeltjesberg, rund um die Anholter Schweiz mit dem Gasthaus AlmRuhe als Pausenziel. Über Vehlingen und die Umgebung von Megchelen geht es dann wieder zurück zum Endpunkt. Gewandert wird über schöne Pättkes und Wegen mit überraschender Aussicht, die Teilnehmer können wählen zwischen Routenlängen von 10 km, 15 km und 20 km.
 

Inklusion & Familen mit jungen Kindern

Für diejenigen, die nicht allzuweit wandern können oder wollen, wie zum Beispiel Familien mit kleinen Kindern, gibt es eine Alternativrouten mit 6,7 km. Diese Route ist auch geeignet für Handbiker geeignet.

Die Startzeit ist für alle Routen frei wählbar zwischen 10 und 13 Uhr. Eine entsprechende Routenbeschreibung gibt es für 3,50 €. Mitglieder des niederländischen Wanderbund bezahlen 2,50 €. Am Startpunkt bekommen die Teilnehmer die Tourenbeschreibung, die unterschiedlichen Routen sind aber auch mit Schildern gekennzeichnet. Es kann in bar oder per EC-Karte bezahlt werden. Die Teilnahme findet auf eigenen Risiko statt.