Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten    

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr

Di.08.30 - 12.30 Uhr

Mi.ganztägig geschlossen

Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!



Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
22.09.2022

Fachbereichsleitung gesucht

Zur Verstärkung des Fachbereiches 3 ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als Fachbereichsleitung (m/w/d)
Fachbereich 3 – Planen, Bauen, Gebäudemanagement unbefristet zu besetzen.

Im Wesentlichen sind folgende Tätigkeiten auszuführen:

  • Leitung und Koordination des Fachbereiches 3 für Bauen, Planen-, Gebäudemanagement sowie der Regiebetriebe Baubetriebshof und Kläranlage
  • Teilnahme an den städtischen Rats- und Ausschusssitzungen
  • Durchführung der städtischen Bauleitplanung
  • Projektleitung, Entwicklung und Koordination von städtisch bedeutsamen Planungen
  • Rahmenplanung von städtebaulichen Entwürfen mit verschiedenen Erschließungsund Bebauungsvarianten
  • Beratung von Bauherren und Architekten in den Fragen des Bauordnungsrechtes
  • Budgetverantwortung und –planung für die dem Fachbereich zugeordnetenProduktbereiche
  • Wirtschafts- und Tourismusentwicklung sowie Stadtmarketing
  • Fördermittelakquise und Vergabemanagement

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Stadt- / Raumplanung oder Architektur und Städtebau, Studienrichtung Städtebau / Regionalplanung
  • Alternativ: Abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Bauingenieurwesen oder vergleichbar
  • gute Kenntnisse der wesentlichen Verwaltungsvorschriften auf dem Gebiet des öffentlichen Baurechts (Bauordnungsrecht, Bauplanungsrecht, Baunebenrecht)
  • Führungserfahrung
  • Berufserfahrung im allgemeinen Verwaltungsrecht sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Baubereich und im Umgang mit Planungsbeteiligten (Versorgungsträgern, Behörden etc.) sind wünschenswert
  • Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsabläufe der Kommunalverwaltung, insbesondere in der Bauverwaltung sind wünschenswert
  • CAD-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Belastbarkeit, Kommunikations-, Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick

Die Vollzeitstelle ist unbefristet und wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit bis zu EG 13 vergütet. Die Stufe richtet sich nach der jeweiligen Berufserfahrung. Bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info  über die Vergütung. Die zu besetzende Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden, sofern mehrere
Teilzeitbewerbungen vorliegen und durch entsprechende Festlegung der Arbeitszeiten eine volle Stellenbesetzung erreicht werden kann.

Die Stadt Isselburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frau und Mann ein. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Die Bewerbung von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind ebenfalls erwünscht.

Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 01.11.2022 vorzugsweise per Mail an bewerbung@isselburg.de oder schriftlich an die Stadt Isselburg, Stabsstelle Personal & Organisation, Minervastraße 12, 46419 Isselburg.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden können. Daher bitten wir ausschließlich Kopien einzureichen und auf die Verwendung von Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen etc. zu verzichten. Die Bewerbungsunterlagen werden bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 AGG aufbewahrt und anschließend vernichtet. Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet.